home  ι  impressum
 
 
Produkte > Dental 

Hochtemperaturöfen bis 1800 °C

Hochtemperatur-Kammeröfen
Tischmodelle HTL 04/16 – HTL 08/18
1600 °C, 1700 °C, 1750 °C, 1800 °C Hochtemperatur-Kammeröfen als kompakte Tischmodelle in unterschiedlichen Ausführungen. Auch zum Sintern von Dentalkeramik geeignet.
  • Kompakte Tischmodelle
  • Gehäuse weitgehend aus Edelstahl gefertigt> Korrosionsbeständig
  • Doppelwandiges Gehäuse mit Gebläsekühlung > Geringe Außenwandtemperatur
  • Hochwertige Heizelemente aus Molybdän-Disilizid
  • Ofenisolierung aus Aluminiumoxidmaterial
  • Hohe Temperaturgenauigkeit
  • Geringe Anschlusswerte
  • Schnelles Aufheizen und Abkühlen möglich
Zum einfachen Beschicken wird bei der Ausführung mit Bodenschubsystem der Ofenboden zusammen mit der Tür über eine leichtgängige Führung nach vorne gezogen. Dadurch ist die Ladefläche sowohl von beiden Seiten als auch von oben zugänglich. Das erleichtert die Beschickung erheblich.
 
Hochtemperatur Kammerofen HTL 04/09
Hochtemperatur Kammerofen ELO/09

Technische Daten

Modell  T max
[°C] 
Innenabmessungen
[mm]
[Breite x Tiefe x Höhe] 
Volumen
[l] 
Leistung
[kW] 
Spannung
[V] 
Gewicht
[kg] 
HTL 02/16  1600  130x135x150  90  230 
HTL 04/16  1600  130x180x160  3,5  90  230 
HTL 06/16  1600  150x250x150  100  400 
HTL 08/16  1600  150x300x150  100  400 
             
HTL 02/17  1700  130x135x150  90  230 
HTL 04/17  1700  130x180x160  3,5  90  230 
HTL 06/17  1750  150x250x150  100  400 
HTL 08/17  1750  150x300x150  100  400 
             
HTL 02/18  1800  90x150x150  3,6  90  230 
HTL 04/18  1800  150x150x150  90  400 
HTL 06/18  1800  150x250x150  100  400 
HTL 08/18  1800  150x300x150  100  400 
Hochtemperatur-Kammeröfen HTK 10/16 – HTK 40/18
1600 °C, 1700 °C, 1750 °C, 1800 °C Hochtemperatur-Kammeröfen als Standmodelle mit einem Nutzvolumen von 10-400 l. Diese Modelle bieten ein Höchstmaß an Präzision und Komfort. Die Stärken: Schnelle Aufheiz- und Abkühlzeiten, geringe Anschlusswerte.
  • Hochtemperatur-Kammeröfen mit Nutzvolumen von 10 l bis 400 l
  • Für Temperaturbereiche von 1600 °C bis 1800 °C
  • Außengehäuse in stabiler und formschöner Rahmenkonstruktion
  • Doppelwandiges Gehäuse mit Zwangskühlung, dadurch sehr niedrige Außenwandtemperaturen
  • Innengehäuse, Boden und Front aus Edelstahl
  • Parallel - Schwenktür, heiße Seite vom Bediener abgewandt
  • Die Beheizung erfolgt serienmäßig über die Seitenwände. Eine zusätzliche Beheizung über die Rückwand ist möglich.
  • Heizelemente aus Molybdän-Disilizid
  • Ofenisolierung aus hochwertigen Faserwerkstoffen
  • Modernste Schalt- und Regeltechnik
Die Optionen:
  • Automatische Gesamtprozessüberwachung
  • Softwarepakete für Prozessvisualisierung
  • Abluftklappen zur besseren Entlüftung, automatisch gesteuert
  • Gebläsekühlung
  • Vorbereitung für Schutzgasbetrieb
  • Verstärkter Boden für Aufnahme hoher Gewichte
 
Hochtemperatur Kammerofen HTK 80/20
Hochtemperatur Kammerofen HTK 80/20 innen
Technische Daten (weitere Größen auf Anfrage)
Modell T max
[°C]
Innenabmessungen
[mm]
[Breite x Tiefe x Höhe]
Volumen
[l]
Leistung
[kW]
Spannung
[V]
Gewicht
[kg]
HTK 10/16 1600 200x250x200 10 9 290 400
HTK 20/16 1600 250x310x250 20 12 315 400
HTK 30/16 1600 300x320x300 30 14 340 400
HTK 40/16 1600 300x350x350 40 14 370 400
 
HTK 10/17 1700 200x250x200 10 9 290 400
HTK 20/17 1700 250x310x250 20 12 315 400
HTK 30/17 1750 300x320x300 30 14 340 400
HTK 40/17 1750 300x350x350 40 14 370 400
 
HTK 10/18 1800 200x250x200 10 9 290 400
HTK 20/18 1800 240x300x260 20 12 315 400
HTK 30/18 1800 300x320x300 30 14 340 400
HTK 40/18 1800 300x350x350 40 14 370 400
Hochtemperatur - Elevatoröfen
bis 1800 °C Diese Öfen sind als Tischmodelle konzipiert. Ein passendes Untergestell kann für diese kleinen Öfen als Option mitgeliefert werden. Neben vielfältigen Labor-anwendungen sind diese Öfen auch zum Sintern von Dentalkeramik geeignet. Modellvarianten: TWIN: Ofen mit zwei Böden, die wechselseitig in den Ofen gefahren werden können. SWING: Boden fährt nach unten, schwenkt nach vorne und fährt hoch, um die Beladung zu erleichtern. LIFT: Boden fährt nur auf und ab. HOTWORK: Boden kann bei hoher Temperatur ausgefahren werden. LIFT TOP: Boden ist fixiert, der Ofen fährt auf und ab.
 
Hochtemperatur - Elevatoröfen LIFT/EDE 172/02
Hochtemperatur - Elevatoröfen LIFT/EDE 172/02 Oberteil